Bandinformation.de - Logo

END IS FOREVER

HARDCOREMETALMOSH

31675 - Bückeburg

endisforever.de

info@endisforever.de

Schreibe eine Nachricht an END IS FOREVER

Zurück

END IS FOREVER sind:

Es wurden noch keine Bandmitglieder eingegeben.

END IS FOREVER BANDINFO

THE END IS NOT DEAD
Auch wenn immer wieder Steine im weg liegen, kann man End Is Forever nicht stoppen. 2003 wurde EI43 von Kristina Wache und Sebastian Klenke gegründet. Die ersten Songs gingen noch in Richtung Old School HC mit emotionalen und persönlichen Texten. Nach kurzer Zeit wurde die erste Demo CD “Never give up what you love” eingespielt. Ein paar Monate später stand die Band an der Klippe. Dan Bürcher und Marc André Dickhut haben die Band aus persönlichen Gründen verlassen und man überlegte wie es weiter gehen sollte. Springen oder umdrehen und weiterhin den Leuten in den Arsch treten.

Mit Andreas Tutenberg und Nils Störtländer wurden 2 neue Mitstreiter gefunden und nicht nur die Namen der Bandmitglieder haben sich verändert, auch die Musik. Ab 2004 ging es eine ganze Spur härter zur Sache. Der Anteil an Metal Riffs und Melodien wurde von Song zu Song immer stärker hörbar. Es war also Zeit eine neue Demo aufzunehmen und den Leuten das neue Gesicht von EI43 zu präsentieren. “We are growing up by falling down” war der zweite Streich von den 3 Jungs und dem Mädel aus Bückeburg und Minden.

Nun haben wir die Neuzeit erreicht und sind im jahr 2005 angekommen. Da Nils sich nicht mehr mit der Musik, die hinter dem Namen End Is Forever steht, identifizieren konnte, hat er sich entschlossen die Band zu verlassen. Da man aber schon so manchen Berg bezwungen hat, wurde sich gleich auf die Suche nach einem neuen Mitglied gemacht. Mit Tobias Halver wurde ein neuer Mann für die 4 Saiten gefunden und das ist noch nicht alles! Mit Janina Blaumeiser, die sich auch für den Bass angeboten hatte wurde eine zweite Stimme gefunden, die von nun an Sebastian mit ihren Vocals unterstützen wird. Aber keine Angst, wenn einer nun denken sollte, dass Janina beim singen vielleicht auf die Tränendrüse drücken würde, dann liegt er total falsch. Es wird gegrunzt und gefaucht was die Stimmbänder hergeben.

Alles was einen nicht umbringt, lässt die Wut im Bauch wachsen und einen nur noch härter werden. Das dies der Fall ist, kann man sehr gut auf der neuen Demo Scheibe “Kill your inner scream of fear and anger” hören. Hass und Verzweiflung, aber auch Hoffnung machen sich über die 3 neuen Stücke breit.

Wollen wir also mal schauen, was die Zukunft für EI43 noch alles zu bieten hat...

BANDS WE PLAYED WITH
Instil(nl), A Traitor Like Judas, Adjudgement, Diatribe, Raksasas, Dead for 7 Weeks, Full Speed Ahead, Woof, May 16, Kju, Ransom, 2nd Aid, When Illusions Burn, A Fear Called Treason, Distance In Embrace, Never Promise and many more.



THE FIGHTERS:
Sebastian Klenke (voice + 6 strings)
Kristina Wache (6 strings)
Janina Blaumeiser (voice)
Andreas Tutenberg (2 sticks)
Tobias Halver (4 strings)

DISCOGRAPHIE:
DEMO 2003 - Never give up what you love
DEMO 2004 - We are growing up by falling down
DEMO 2005 - Kill your inner scream of fear and anger
V/A 2005 - Voices From Another World | Village Kids Records

BANDCONTACT:
Sebastian Klenke | Plassering 14 | 31675 Bückeburg | Fon: 0 57 22 - 90 16 00 | Cell: 01 71 - 24 33 11 7
info@endisforever.de | www.endisforever.de | www.myspace.com/endisforever

Die letzten News von END IS FOREVER

END IS FOREVER | BURNING DOWN YOUR TOWN - vom:20.05.2005
www.endisforever.de

END IS FOREVER ist gerade auf der Suche nach ein paar netten Shows. Es können auch Gigs getauscht werden!!!

Wenn ihr also noch eine nette Moshcombo für eine Show in eurer Stadt sucht, dann schreibt einfach eine mail an: info@endisforever.de

www.endisforever.de | www.myspace.com/endisforever

Die neusten Bilder von END IS FOREVER

Favoriten der Band:

Es wurden noch keine Favoriten hinzugefügt.

Login

Registrierung

Weitere Features

CD - Preview

Weitere Links