Bandinformation.de - Logo

Mental Reservation

Indie Rock

Zurück

Newcomerband CD Vorstellung

FUZZ

von:Mental Reservation

Produziert von:Eigenproduktion

Beschreibung:
Mental Reservation schlagen mit ihrem zweiten Album in jeglicher Hinsicht ein neues Kapitel auf. Nicht nur der Sound der Band aus Darmstadt hat sich verändert, sondern auch der rote Faden des Albums dreht sich um das Thema Veränderung und Selbstfindung. Die neuen Songs klingen frisch und ausgefeilt und gehen direkt ins Ohr.
Dabei werden insbesondere die Erlebnisse und das Gefühl der letzten beiden Jahre verarbeitet. Sonne, Strand und Meer serviert der ausgelassene Sommerhit "Wasting Time". Einige zynische Seitenhiebe verteilen der jetzt schon allseits beliebte Ohrwurm "Big Town" oder das treibend groovige "Stereo". Aber auch die wieder erwachten Erinnerungen an alte unbekümmerte Zeiten werden thematisiert, wie in dem nachdenklich melancholischen "198" oder dem düsteren "The Ancient Dawn", dazwischen auch sehr persönliche dramatische Geschichten wie "While the fire burns the planet turns".
Zusätzlich hat die Experimentierfreude von MR einen nicht zu überhörenden Schub erfahren - sogar Ausflüge in den Bereich Western&Country werden gewagt, sowie Anleihen aus den Bereichen Psychedelic und Progressive genutzt.
Zur klassischen Rockbesetzung mit zwei Gitarren, Bass und Drums gesellen sich entsprechend vermehrt Cello sowie mal eine Mandoline, aber auch einige Gastmusiker sind zu hören. Aufgrund ihrer handgemachten Pop-Rock-Songs mit britischem Einschlag wird ihr Indie Rock auch oftmals dem Britpop zugeschrieben. Parallelen zu Oasis, Keane, Snow Patrol und Coldplay sind nicht zu leugnen...
Trackliste:
1. Y
2. My Alien
3. Big Town
4. 198
5. Vissigola
6. Wasting Time
7. Stereo
8. The Ancient Dawn
9. Good Looking
10.Your Blinded Guide
11.The Sleeping Years
12.While The Fire Burns The Planet Turns
13.Aberration

Login

Registrierung

Weitere Features

CD - Preview

Weitere Links