Bandinformation.de - Logo

Marceese

Blues, Folk, Singer/Songwriter

Zurück

Newcomerband CD Vorstellung

Blood For Blood

von:Marceese

Produziert von:Goldfisch Studio

Beschreibung:
Mit dem Debüt Album „Blood For Blood“ startet Marceese seine Solokarriere als Singer-Songwriter. Zehn Songs, in denen er von und über Frauen, Kinder, Religion und das Leben singt. Lieder zwischen Selbstfindungsattacken, Hymnen gegen Uniformitäten, Liebesgeschichten und über das Grauen des Alltags. Die Intime und natürliche Atmosphäre des Albums wurde im Goldfisch Studio, in Kooperation mit Mikka Oertel produziert. Unterstützt wird er ab und zu von Orgel oder Percussion, verlässt sich aber meist auf seine Stimme. Die Begleitinstrumente halten sich im Hintergrund – die Percussionseinlagen von Tayfun Schultzke (Kurtis Blow, Seeed) erscheinen dabei unaufdringlich, aber gleichzeitig unverzichtbar.

Marceese entführt die Hörer auf einer Reise durch die Musikgeschichte, mit seinem melancholisch geprägten Gesang klingen Erinnerungen an die Energie seiner Berufskollegen durch. Er schafft den Spagat zwischen Orientierung und Eigenständigkeit, zwischen sich inspirieren lassen und das eigene Ding machen. Seine Lieder sind weit mehr als Lagerfeuermusik, sondern einfach schön.

Login

Registrierung

Weitere Features

CD - Preview

Weitere Links